Knallfrosch, Naschkatze &Co. - Illustriertrs Buch / Illustrated Book

incl. VAT, plus shipping

Free shipping on domestic orders over 80€

Delivery Time 7 - 21 Business days

🇬🇧 
Remaining stock
Publisher ‏ : ‎ Ullstein paperback; 1st Edition (March 29, 2019)
Language ‏: ‎ German
Hardcover ‏: ‎ 208 pages
ISBN-10 ‏ : ‎ 3548291694
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3548291697
Dimensions ‏: ‎ 13.3 x 2.25 x 17.3 cm

Here it is finally, the long overdue supplementary volume to “Brehm’s Animal Life”! Two jokers in their industry – the illustrator Frank Hoppmann (German Caricature Prize 2017) and the humorist Marco Tschirpke (German Cabaret Prize 2018) – have overcome their inner weaker self and taken on all the animals that no one has ever encountered in the zoo. Their excursions take them to the extraordinary specimens of the German language jungle such as the honey cake horse, the schnapps thrush, the Anstandswauwau and the bulldozer. Each animal is portrayed and served with a rhyme. With this handbook of common animals, the illustrator and author hope to present a standard work that is (almost) in no way inferior to the great model.


🇩🇪
Restbestand 

Herausgeber ‏ : ‎ Ullstein Taschenbuch; 1. Edition (29. März 2019)

Sprache ‏ : ‎ Deutsch

Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 208 Seiten

ISBN-10 ‏ : ‎ 3548291694

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3548291697

Abmessungen ‏ : ‎ 13.3 x 2.25 x 17.3 cm

Da ist er endlich, der längst überfällige Ergänzungsband zu »Brehms Tierleben«! Zwei Spaßvögel ihrer Branche – der Zeichner Frank Hoppmann (Deutscher Karikaturenpreis 2017) und der Humorist Marco Tschirpke (Deutscher Kleinkunstpreis 2018) – haben ihren inneren Schweinehund überwunden und sich all jener Tiere angenommen, denen kein Mensch je im Zoo begegnet ist. Ihre Exkursionen führen sie zu den außergewöhnlichen Exemplaren des deutschen Sprach-Dschungels wie dem Honigkuchenpferd, der Schnapsdrossel, dem Anstandswauwau und der Planierraupe. Jedes Tier wird porträtiert und mit einem Reim serviert. Zeichner und Autor hoffen, mit diesem Handbuch der umgangssprachlichen Tiere ein Standardwerk vorzulegen, das dem großen Vorbild in (fast) nichts nachsteht.